Unternehmensnews

„Wie man die 7 häufigsten Denkfehler bei der Fahrzeugvermarktung umgeht"
02.03.2017

Unter diesem Titel ist im bahn manager in der ersten Ausgabe 2017 ein Artikel zum Thema Vermarktung von Schienenfahrzeugen erschienen.

Darin klärt rail-assets über die häufigsten Vermarktungsfehler und die Optimierungspotentiale der Vermarktung auf.

Hier geht's zum Artikel: www.rail-assets.de/fileadmin/data/BM_2017-01_Irrtuemer_Fzg-Kauf_Final.pdf

 

Sie wollen mehr?

Weitere Fachartikel, Hintergrundberichte, News und Branchenanalysen finden Sie im bahn manager Magazin, dem B2B-Wirtschaftsmagazin für den Schienensektor – einfach das Jahresabonnement zum Vorzugspreis von jetzt nur 69 Euro/Jahr abschließen.

Kontakt:

            Dennis Peizert
            vertrieb@bahn-manager.de
            +49(0) 4131 / 60 494 02

Das bahn manager Magazin erscheint sechs Mal im Jahr und richtet sich an Leser in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den BeNeLux-Staaten. Im Fokus stehen das obere und mittlere Management sowie Fach- und Führungskräfte aus allen Bereichen der Bahn-Branche – angefangen bei privaten und staatlichen EVU im Güter- und Personenverkehr über Spediteure bis zu den Aufgabenträgern im SPNV, Verkehrspolitik und Industrie.

Mehr Infos auf: www.bahn-manager.de

 


www.bahn-manager.de, www.rail-assets.de/fileadmin/data/BM_2017-01_Irrtuemer_Fzg-Kauf_Final.pdf
News
rail-assets auf der transport logistic 2017
Die transport logistic in München ist ein idealer Ort um sich über den Markt für gebrauchte Schienenfahrzeuge und Werkstattausrüstung auszutauschen....
Marktübersicht Europäische Bahnen
Seit 2006 arbeitet ein Kernteam von 25 Mitarbeitern und ein Netzwerk von über 200 Informanten an einer Wissensdatenbank zum Thema...
„Wie man die 7 häufigsten Denkfehler bei der Fahrzeugvermarktung umgeht"
Unter diesem Titel ist im bahn manager in der ersten Ausgabe 2017 ein Artikel zum Thema Vermarktung von Schienenfahrzeugen erschienen. Darin...